Antiphonale


Einzelblatt (Seite 177/178) aus Antiphonarium Romanum de tempore & sanctis, Venedig, Ciera, 1634. In-folio; rot-schwarzer Druck mit Quadratnoten auf vier Neumenlinien und unterlegtem Text. Mit einer kleinen handschriftlichen Korrektur. - Beschnitten und etwas fleckig, insgesamt gut erhalten und dekorativ.

Ein Antiphonale dient der geistlichen Chorgemeinschaft für den gemeinsamen Wechselgesang des Stundengebets der Kirche. Das vorliegende Blatt enthält unter anderem den an Psalm 90 angelehnten Text "Angelis suis Deus mandavit de te: ut custodiant te in omnibus viis tuis. In manibus portabunt te: ne umquam offendas ad lapidem pedem tuum ..." (Gott hat seinen Engeln befohlen, dich zu behüten auf all deinen Wegen. Sie werden dich auf ihren Händen tragen, damit dein Fuß nicht an einen Stein stößt.)

Bestellnummer 2109-3
€ 90,-

Bilder zum Vergrößern bitte anklicken.
Zum Katalog

Bestellungen:
wa@nebehay.com
Tel. +43 1 512 54 66

Versandkosten auf Anfrage.
Es gelten unsere AGB.