Barclay, John


Euphormionis Lusmini sive Ioannis Barclaii Satyricon partes quinque cum clavi. Accessit Conspiratio Anglicana. Amsterdam, E. Weyerstraeten, 1664. In-12; gestochener Titel, 5 Bll., 573 pp; einige Vignetten und Initialen; Leder der Zeit mit reicher Rückenvergoldung und Sprenkelschnitt (berieben und bestoßen, kleine Fehlstellen im Bezug, Innengelenke angeplatzt, Vorsätze etwas leimschattig und teilweise wasserrandig); innen weitgehend sauber und frisch, insgesamt gutes Exemplar.

Satirischer Schelmenroman des schottischen Dichters John Barclay (1582-1621), in klassischem Latein im Stil des Petronius geschrieben und gegen die Jesuiten gerichtet. Der erste Teil erschien erstmals 1603 in London unter Pseudonym, der zweite 1607 in Paris. Die vorliegende kleinformatige Ausgabe ist im Stil der Elzevier-Drucke gehalten und enthält neben einer Auflösung der literarischen Figuren zu realen Personen ("Clavis") im Anhang auch einen kurzen Bericht über den britischen Gunpowder Plot vom 5. November 1605 ("Conspiratio Anglicana").

Bestellnummer 2109-5
€ 165,-

Bilder zum Vergrößern bitte anklicken.
Zum Katalog

Bestellungen:
wa@nebehay.com
Tel. +43 1 512 54 66

Versandkosten auf Anfrage.
Es gelten unsere AGB.