Blumblacher, Christoph


Commentarius In Kayser Carl deß Fünfften / vnd deß Heil. Röm. Reichs Peinliche Halß-gerichts-Ordnung. Salzburg, Johann Baptist Mayr, 1670. In-8; 4 Bll., 441 pp, 14 Bll. (Register), 1 weißes Bl.; mehrere Holzschnitt-Vignetten und -Kopfleisten. - [Beigebunden:] Carpzov, Benedikt, Peinlicher Sächsischer Inquisitions- und Achts-proceß ... Leipzig, Tobias Riese, 1652, 6 Bll., 256 pp, 16 Bll. - Weiters beigebunden sechs juridische Dissertationen aus Jena (4) und Kiel (2), 1667/1670, insgesamt 176 Bll., und 128 pp; Schachtelpergament der Zeit mit Rückenbeschriftung; teilweise moderat altersgebräunt, gelegentlich feuchtrandig, alte Anstreichungen und Marginalien, insgesamt gut erhalten.

Erste Ausgabe des ersten deutschen Kommentars zur "Constitutio Criminalis Carolina", dem ältesten allgemeinen deutschen Strafgesetzbuch (1532). Der Autor (auch Bluemblacher, Blumbacher, Bluemlacher, Blumlacher, 1624-1674) war fürsterzbischöflicher salzburgischer Rat und Professor der Jurisprudenz in Salzburg. Das bedeutende Kommentarwerk steht noch in der Tradition der italienischen Kriminalisten und wurde mehrfach aufgelegt; es folgt der Ordnung der Carolina und enthält auch ihren vollständigen deutschen Text. - Benedikt Carpzov der Jüngere (1595-1666) war ein deutscher Strafrechtler und Hexentheoretiker und gilt als einer der Begründer der deutschen Rechtswissenschaft. Die 1638 erschienene Erstausgabe seines hier beigebundenen grundlegenden Werks zur Kriminalistik war wegen angeblicher Benachteiligung der Leipziger juridischen Fakultät eingezogen und fast zur Gänze vernichtet worden.

Bestellnummer 2109-9
€ 750,-

Bilder zum Vergrößern bitte anklicken.
Zum Katalog

Bestellungen:
wa@nebehay.com
Tel. +43 1 512 54 66

Versandkosten auf Anfrage.
Es gelten unsere AGB.