Brahms, Johannes (1833-1897)


Geburtsstätte. - Das Gängeviertel in Hamburg mit seinen typischen Fachwerkhäusern. Das eigentliche Geburtshaus des Komponisten in der Caffamacherreihe wurde bei einem Bombenangriff 1943 zerstört und konnte von der Künstlerin nicht mehr dargestellt werden. Die Notenzeile stammt aus den 1892 entstandenen "Drei Intermezzi" (op. 117) und zeigt den Beginn des ersten Klavierstücks; es ist von einem von Johann Gottfried von Herder bearbeiteten schottischen Wiegenlied inspiriert.

Handkolorierte Radierung von Herta Czoernig-Gobanz (1886-1970) mit Nachlass-Signatur. Plattengröße 20,5 x 19 cm, Blattgröße 35 x 29 cm.

Bestellnummer 1200-781
€ 55,-

Bilder zum Vergrößern bitte anklicken.
Zum Katalog

Bestellungen:
wa@nebehay.com
Tel. +43 1 512 54 66

Versandkosten: Österreich €6,50 / Europa €12,50 / übrige Welt €27,50. Bei Bestellung mehrerer Blätter werden nur einmal Versandkosten verrechnet..
Es gelten unsere AGB.