Musset, Alfred de


Rolla. Compositions de Georges Desvallières reproduites en couleurs par Fortier et Marotte. (Librairie de la Collection des Dix). Paris, A. Romagnol, 1906. Kl-4; Umschlagtitel, 2 Bll. (inkl. Innentitel), 56, (5) fol. mit 24 teils ganzseitigen Farbabb.; signierter dunkelblauer Ganzlederband der Zeit von René Kieffer (Paris) mit vier unechten Bünden, goldgeprägtem Rückentitel, zwei farbigen Lederschnitt-Deckelillustrationen, vergoldeten Streicheisenlinien und Eckfleurons auf Innendeckeln, zweifachen Buntpapiervorsätzen (darunter Marmorpapier mit Goldstaub), Kopfgoldschnitt, Fußfarbschnitt und Lesebändchen; die Orig.-Broschur sowie mehrere weiße Blätter miteingebunden; schöner breitrandiger Druck auf zweiseitig unbeschnittenem Bütten, ausgezeichnet erhalten. Nr. 187 von 300 Exemplaren. *** Bibliophile edition with symbolistic illustrations in a marvellous signed master binding.

Carteret 4, 299 ("belle publication, qui mérite plus d'attention"). - Bibliophile Ausgabe von Mussets erstmals 1833 erschienener romantischer Dichtung mit symbolistischen Illustrationen von Georges Desvallières (1861-1950), zugleich der letzte Titel der Reihe "Collection des Dix". Das vorliegende Exemplar besticht durch den prachtvollen und wohl singulären Meistereinband des französischen Buchbinders, Verlegers und Buchhändlers René Kieffer (1876-1963); er zeigt auf dem Vorderdeckel eine vertiefte Himmelsdarstellung mit Wolken und Sternen sowie den Ouroboros, eine sich selbst in den Schwanz beißende Schlange.

Bestellnummer 2109-56
€ 2400,-

Bilder zum Vergrößern bitte anklicken.
Zum Katalog

Bestellungen:
wa@nebehay.com
Tel. +43 1 512 54 66

Versandkosten auf Anfrage.
Es gelten unsere AGB.