Stelzhamer, Franz, Schriftsteller (1802-1874)


Blatt mit zwei eigenhändigen Sprüchen (in elegischen Distichen) mit Unterschrift bzw. Paraphe, 2 Seiten, quer-8, Linz, Juli 1868 bzw. 13. 7. 1868. - "Sammle, o Sammler mit Glück, was werth und würdig der Sammlung, / Bis Du gesammelt selbst liegest in Abrahams Schooß." - "Du mit dem Ameisenfleiß u. emsig wie Hamster und Biene, / Warst du ein solches Thier, Freund, sag', oder wirst du es erst ?" - Der zweite Spruch mit Korrektur in der 2. Zeile ("Freund, sag'" statt ursprünglich "gesteh'"). Schrift durchschlagend, Faltspur, oben jeweils Bleistiftvermerke ("ad Vermischte Gedichte" bwz. "0") von fremder Hand.

Der oberösterreichische Dichter und Novellist war vor allem mit seinen Mundartgedichten erfolgreich.

Bestellnummer 2105-81
€ 275,-

Bilder zum Vergrößern bitte anklicken.
Zum Katalog

Bestellungen:
wa@nebehay.com
Tel. +43 1 512 54 66

Versandkosten auf Anfrage.
Es gelten unsere AGB.