Graphik-Angebote November 2022


Bestellungen:
wa@nebehay.com
Tel. +43 1 512 54 66

Versandkosten auf Anfrage.
Es gelten unsere AGB.



Einhorn

"Das Einhorn / Unicornis, Gednorozec." Kupferstich mit Gedicht auf ganzer Buchseite aus Johann Christoph Sartorius, Neues Thier-Buch, Oder: Merckwürdige Beschreibung Der Thieren und Vögeln ..., Prag 1718, Bildformat 8 x 11 cm, Blattgröße 18 x 13 cm. Rückseitig beschreibender Text. - Leicht gebräunt, Flecken und kleine Läsuren im Rand. Der zugehörige Text umfasst insgesamt drei Seiten; die beiden letzten liegen in Kopie bei.

Nissen 3587. - Das seltene und gesuchte, nur in einer einzigen Ausgabe erschienene Werk des aus Nürnberg stammenden und seit 1690 in Prag tätigen Kupferstechers Sartorius enthält neben lebensnahen Darstellungen von exotischen und einheimischen Tieren auch Beschreibungen und Abbildungen von Fabelwesen wie Einhorn, Phoenix, Basilisk und Drache. Weiterlesen

Bestellnummer 2211-125
€ 130,-


Monatsblatt - August

Kalenderblatt in rot-schwarzem Typendruck aus Johannes Stoeffler, Calendarium Romanum Magnum, Oppenheim 24. März 1518, Blattgröße 30 x 20 cm. - Vorderseite: Lateinisches Kalendarium mit astronomischen Angaben zu Sonnen- und Mondstand, zwei Holzschnitt-Vignetten (Tierkreiszeichen Jungfrau und Monatsbild mit Darstellung der Weinlese und des Stampfens von Trauben) sowie lateinischem Spruch. Rückseite: astronomische Daten (Coniunctio - Oppositio) für die Jahre 1518, 1537 und 1556. - Am Unterrand leicht fleckig.

Der Tübinger Astronom und Mathematiker Johannes Stöffler (1452-1531) befasste sich im Auftrag des Lateran-Konzils mit der Reform des Julianischen Kalenders; sein illustriertes "Calendarium" gilt als bedeutendes wissenschaftliches Werk. Weiterlesen

Bestellnummer 2211-126
€ 165,-


Monatsblatt - September

Kalenderblatt in rot-schwarzem Typendruck aus Johannes Stoeffler, Calendarium Romanum Magnum, Oppenheim 24. März 1518, Blattgröße 30 x 20 cm. - Vorderseite: Lateinisches Kalendarium mit astronomischen Angaben zu Sonnen- und Mondstand, zwei Holzschnitt-Vignetten (Tierkreiszeichen Waage und Monatsbild mit Darstellung der Anfertigung von Fässern) sowie lateinischem Spruch. Rückseite: astronomische Daten (Coniunctio - Oppositio) für die Jahre 1518, 1537 und 1556. - Am Unterrand leicht fleckig.

Der lateinische Spruch lautet übersetzt etwa: "Ich, der September, fülle mit dunklen Trauben das Fass; mögen die Weine darin gut reifen." Der Tübinger Astronom und Mathematiker Johannes Stöffler (1452-1531) befasste sich im Auftrag des Lateran-Konzils mit der Reform des Julianischen Kalenders; sein illustriertes "Calendarium" gilt als bedeutendes wissenschaftliches Werk. Weiterlesen

Bestellnummer 2211-127
€ 165,-


Monatsblatt - Oktober

Kalenderblatt in rot-schwarzem Typendruck aus Johannes Stoeffler, Calendarium Romanum Magnum, Oppenheim 24. März 1518, Blattgröße 30 x 20 cm. - Vorderseite: Lateinisches Kalendarium mit astronomischen Angaben zu Sonnen- und Mondstand, zwei Holzschnitt-Vignetten (Tierkreiszeichen Skorpion und Monatsbild mit Darstellung von Ackern und Aussaat) sowie lateinischem Spruch. Rückseite: astronomische Daten (Coniunctio - Oppositio) für die Jahre 1518, 1537 und 1556. - Am Unterrand leicht fleckig.

Der lateinische Spruch lautet übersetzt etwa: "Ich, der Oktober, säe mit Hilfe des Ochsen, damit die Erde allen Frucht bringe." - Der Tübinger Astronom und Mathematiker Johannes Stöffler (1452-1531) befasste sich im Auftrag des Lateran-Konzils mit der Reform des Julianischen Kalenders; sein illustriertes "Calendarium" gilt als bedeutendes wissenschaftliches Werk. Weiterlesen

Bestellnummer 2211-128
€ 165,-


Monatsblatt - November

Kalenderblatt in rot-schwarzem Typendruck aus Johannes Stoeffler, Calendarium Romanum Magnum, Oppenheim 24. März 1518, Blattgröße 30 x 20 cm. - Vorderseite: Lateinisches Kalendarium mit astronomischen Angaben zu Sonnen- und Mondstand, zwei Holzschnitt-Vignetten (Tierkreiszeichen Schütze und Monatsbild mit Darstellung von Gänseverkauf und Holzbearbeitung) sowie lateinischem Spruch. Rückseite: astronomische Daten (Coniunctio - Oppositio) für die Jahre 1518, 1537 und 1556. - Am Unterrand leicht fleckig.

Der lateinische Spruch lautet übersetzt etwa: "Ich, der November, verkaufe den Reichen fette Gänse und schneide Holz bei günstigem Mond." - Der Tübinger Astronom und Mathematiker Johannes Stöffler (1452-1531) befasste sich im Auftrag des Lateran-Konzils mit der Reform des Julianischen Kalenders; sein illustriertes "Calendarium" gilt als bedeutendes wissenschaftliches Werk. Weiterlesen

Bestellnummer 2211-129
€ 165,-


Winter (Allegorie)

"L'Hiver". Schabkunstblatt (Mezzotinto) von Hippolyte-Louis Garnier (1802-1855) nach Constant Joseph Brochart (1816-1899), um 1840, ovales Bildformat 37 x 30 cm, Blattgröße 50 x 35 cm. - Kleine Papiermängel und Flecken (zumeist außerhalb des Bildes), Beschriftung verblasst.

Vgl. Thieme-Becker 5, 36 und 13, 206 f. Weiterlesen

Bestellnummer 2211-130
€ 220,-