Beethoven, Ludwig van (1770-1827)


Mödling, Achsenaugasse 6. - Den Sommer 1820 verbrachte Beethoven im "Christhof" in einer Gartenwohnung. Das Haus war vom 16. bis ins 18. Jahrhundert im Besitz des Augustinerordens; zur Zeit Beethovens gehörte es dem Weinhauer Anton Speer. Die Notenzeile stammt aus der Missa solemnis (op. 123), an der der Komponist von 1819 bis 1823 arbeitete - unter anderem in Mödling.

Handkolorierte Radierung von Herta Czoernig-Gobanz (1886-1970) mit Nachlass-Signatur. Plattengröße 19 x 20 cm, Blattgröße 35 x 29 cm.

Bestellnummer 1200-710
€ 55,-

Bilder zum Vergrößern bitte anklicken.
Zum Katalog

Bestellungen:
wa@nebehay.com
Tel. +43 1 512 54 66

Versandkosten: Österreich €6,50 / Europa €12,50 / übrige Welt €27,50. Bei Bestellung mehrerer Blätter werden nur einmal Versandkosten verrechnet..
Es gelten unsere AGB.